Alt-Müggelheim

Alt-MüggelheimBerlin ist nicht nur eine Stadt mit vielen Einwohnern, sondern auch eine reiche Stadt an Sehenswürdigkeiten. Dazu muss man sich nur die einzelnen Stadtbezirke ansehen, wie Alt-Moabit, Alt-Müggelheim, Alt-Tempelhof, Alt-Treptow oder aber auch Alt-Wittenau und die Innenstadt. Möchte man sich hier alle Sehenswürdigkeiten ansehen, Veranstaltungen besuchen oder auch Shoppen, braucht man viel Zeit. Ein Tag reicht hier nämlich in der Regel nicht aus. Natürlich braucht man dann aber eine passende Unterkunft, hier kann man das Ootel als Hotel empfehlen.

Gute Lage vom Ootel in die Stadtbezirke

Ob Innenstadt, Alt-Moabit, Alt-Müggelheim, Alt-Tempelhof, Alt-Treptow oder aber auch Alt-Wittenau, möchte man diese Stadtbezirke erreichen, so bietet sich hier das Ootel an. Das Ootel liegt als Hotel nicht ganz im Berliner Zentrum, ist aber hinsichtlich den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erschlossen. So befindet sich das Ootel direkt an der S-Bahnlinie, mit dieser kann man in das Zentrum fahren. Von hier aus gibt es dann verschiedene Umsteigemöglichkeiten, mit denen man je nach Ziel leicht nach Alt-Treptow, nach Alt-Wittenau, Alt-Moabit oder nach Alt-Tempelhof fahren. Dazu bietet sich nicht nur die S-Bahn an, sondern auch die U-Bahn und der Bus mit verschiedenen Linien an. Und hat man kein festes Ziel, so bietet sich hier auch die Mitnahme von einem Fahrrad an. Mit dem Fahrrad kann man nämlich dann leicht Alt-Treptow oder Alt-Tempelhof Erkunden. Leihen kann man sich ein Fahrrad im Ootel, die verfügen über einen eigenen Fahrradverleih.

Das Ootel und die Ausstattung

Für jeden Geldbeutel bietet das Ootel das passende Zimmer. So gehört hier zur Ausstattung von Ootel, neben Zimmern in der Ausführung von Einzel- bis Familienzimmern, auch Hostelzimmer. Im Zusammenhang mit den Hostelzimmern im Ootel muss man wissen, diese gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. So unterscheidet sich hier die Anzahl der Betten, aber auch die Zielgruppe. Hier gibt es im Angebot vom Ootel auch Frauenzimmern. Als Gast darf man sich beim Ootel über modern ausgestattete Zimmer in einem frischen Design freuen. Alle Zimmer im Ootel haben ein eigenes Badezimmer und verfügen auch über ein frei zugängliches WLAN. Bei den Hostelzimmern vom Ootel ist noch zu erwähnen, dass es hier im Angebot auch ein Gepäck Zimmer gibt. Das Gepäck Zimmer ist gerade für Gäste aus dem Hostelbereich vom Ootel eine sehr gute Sache. Da man hier die Möglichkeit hat, wenn man es möchte, dass man sein Reisegepäck sicher verstauen kann. Gerade für Tagesausflüge oder wenn man sich frei ohne sein Gepäck im Ootel bewegen möchte, ist das ein Vorteil als Gast.

Entspannung im Ootel

Im Ootel kann man nicht nur übernachten, sondern auch entspannen. Gerade wenn man von seinen Ausflügen aus Alt-Moabit oder Alt-Müggelheim kommt, so braucht man dann nicht seinen Abend auf dem Hotel- oder dem Hostelzimmer verbringen. Vielmehr bietet sich hier der Service vom Ootel an. So verfügt nämlich das Ootel über eine eigene Bar im Innenbereich, aber auch über einen Biergarten im großen Garten. Aufgrund der Größe der Garten, ergeben sich hier verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, wie zum Beispiel im Sommer sich sonnen lassen. Auch befindet sich im Garten vom Ootel ein Grillplatz, den man als Hotelgast jederzeit nutzen kann.