Bed and Breakfast Hotel neben Nikolaiviertel

Bed and Breakfast Hotel neben Nikolaiviertel

Bed and Breakfast Hotel neben Nikolaiviertel

Im Bed and Breakfast Hotel in Berlin neben dem Nikolaiviertel kann man eine gemütliche Unterkunft und eine sehr gute Basis für schöne Ausflüge in die Metropole finden. Die Unterkunft ist sehr preiswert und kann über die Plattform Ootel.com gebucht werden. Man hat sofort seine Auskunft, ob zum Wunschtermin ein Zimmer oder mehrere frei sind und kann die Reservierung vornehmen. Mit der Buchung sind die Zimmer für den bestimmten Zeitraum dann auch fest zugesagt. Da es nicht so einfach ist, in der Hauptstadt bezahlbare Übernachtungen zu einem fairen Preis zu finden, ist der Tipp über Ootel.com zu buchen eine ideale Gelegenheit für alle Berlin-Besucher.

Nikolaiviertel mit historischen Bauten

In der Metropole gibt es viele romantische Ecken, die man besuchen sollte. Das Viertel rund um die Nikolaikirche gehört dazu. Man kann hier Ausstellungen im berühmten Ephraimpalais besuchen und die herrliche Architektur bewundern. Die Nikolaikirche ist ebenfalls ein sehr schönes Bauwerk mit historischem Hintergrund. Das Knoblauchhaus zeigt den Wohnstil des Biedermeiers und ist eines der seltenen vollständig erhaltenen Häuser einer wohlhabenden Kaufmannsfamilie.

Ins Zentrum in 15 Minuten

Vom Hotel aus kann man in nur 15 Minuten ins Zentrum der Metropole gelangen. Ob man ein Fahrrad ausleiht im Hotel oder ob man die öffentlichen Verkehrsmittel nutzt, die Anbindung ist sehr gut und sorgt für eine einfache Planung von Ausflügen und Besichtigungen. Das Brandenburger Tor, der Fernsehturm, das Reichstagsgebäude oder die Siegessäule kann man von hier aus erreichen. Man kann den Tiergarten, den Zoo und das Aquarium besuchen, was insbesondere für Kinder sehr gute Ideen sind. Die Angebote an kulturellen Veranstaltungen kann man sich schon im Voraus zuhause ansehen und die Entscheidungen treffen, welche Events man besuchen möchte. Konzerte, Oper, Theater und Cabaret sind in der Stadt zu bewundern.

Ein Bummel durch die Bars und Restaurants der Stadt

Vom Bed and Breakfast Hotel aus kann man auch einen abendlichen Bummel durch die Bars und Restaurants der Stadt unternehmen. Die vielfältigen Angebote der Gastronomen bringen Schwung in den Abend und laden zum Probieren ein. Ein Abend mit Freunden bei einem Besuch von Bars und Restaurants bringt schöne Erinnerungen. Aber auch die Bar im Hotel kann man aufsuchen, die Nähe zum Zimmer hat durchaus auch ihre Reize, wenn man beispielsweise mit Kindern reist oder keine langen Nachhausewege mag.

Grillplatz und Garten genießen

Im Haus gibt es freies WLAN, im Garten kann ein Grillplatz kostenlos genutzt werden. Das riesige Grundstück hat etwa 2000 Quadratmeter für die Gäste zur Verfügung. Man kann mit Kindern toben oder sich in die Sonne legen. Ein Tag zum Ausruhen im Objekt sollte nach den vielen Sehenswürdigkeiten wieder für Entdeckungsfreude sorgen.

Ruhigere Unternehmungen für Familien mit Kindern oder Rentner

Etwas weniger bewegte Zeit kann man mit einer Stadtrundfahrt im Bus oder auf der Havel erleben. Man sitzt gemütlich und lässt die Landschaft an sich vorüberziehen. Auf dem Schiff bekommt man sogar gastronomisch etwas geboten. Ob man sich zum Mittagessen trifft, zum Kaffee oder zum Abendessen, die Stimmung auf dem Wasser ist einmalig. Die schönen Erinnerungsfotos zeigen noch lange, wie man sich amüsiert hat.

Veranstaltungen im Voraus planen

Wer Karten haben will für die Events in der Hauptstadt, sollte sich schon im Voraus Gedanken machen, welche Karten er bestellen will. Diese sind oft vergriffen und etwas Vorsorge hilft, die richtigen Karten zu ergattern.