Britzer Garten – Erholung im Süden Berlins

Britzer Garten Erholung im Süden Berlins

Britzer Garten Erholung im Süden Berlins

 

Britzer Garten – Erholung im Süden Berlins

Unter den alteingesessenen Berlinern ist der Britzer Garten auch unter dem Namen BUGA bekannt. Prinzipiell stimmen hier beide Namen, wobei BUGA jedoch die alte Bezeichnung für den Erholungspark ist. Seit der Erweiterung im Jahr 1989 heißt dieser nun Britzer Garten. Trotzdem kann man natürlich nach wie vor BUGA sagen und jeder Berlin weiß, was damit gemeint ist. Der Britzer Garten ist einer der größten Anlagen, die es im Raum Berlin gibt. Er gilt als Erholungsort und kann mit zahlreichen Möglichkeiten dienen, wie man sich am besten erholen kann. So gibt es sehr große Wiesenflächen auf denen man sich hinlegen oder auch einer sportlichen Aktivität nachgehen kann. Beispielsweise in einer Gruppe Fußball spielen. Wer den Garten jedoch lieber als eine Art romantische Grundlage nutzen möchte, der sollte die Seen in Betracht ziehen, die innerhalb des Gartens angelegt sind. Besonders in der Abenddämmerung kann hier eine ganz besondere Atmosphäre erzeugt werden. Der Britzer Garten kann also auf verschiedene Weise genutzt werden, auch wenn er eigentlich für die reine Erholung gedacht ist. Aber eine romantische Zweisamkeit ist ja im Prinzip auch eine Form der Erholung. Doch natürlich müssen solche Erlebnisse auch in einer gewissen Form abgerundet werden. Darum sollte man sich neben dem Britzer Garten auch die zahlreichen weiteren Optionen anschauen, die um den Garten herum bestehen.

Vom Casino bis hin zum romantischen Restaurant

Der Britzer Garten hat schon von sich aus einiges zu bieten, was einen Urlauber besonders ansprechen wird. Aber auch die nähere Umgebung hat es in sich. Beispielsweise ist westlich vom Garten das große Allianz Casino angesiedelt. Für Personen, die nach ein bisschen Erholung noch die gewisse Action verspüren wollen, sind dort wohl goldrichtig aufgehoben. Das Casino selbst bietet eine Vielzahl von Spielen an, wodurch für jeden Spieler auch garantiert das passende dabei ist. Im östlichen Bereich des Gartens findet man den genauen Gegensatz. Ein romantisches italienisches Bistro, welches die ganz besonderen Spezialitäten der italienischen Küche anbietet. Ebenso ein interessantes Ziel ist das Ristorante Toscana welches an der nördlichen Spitze des Gartens seinen Platz hat. Direkt in der Nähe gelegen findet sich zudem auch eines der Britzer Parkhäuser, was als Parkmöglichkeit genutzt werden kann.

Neben diesen Möglichkeiten gibt es aber auch noch ein ganz spezielles Highlight, was der Garten selbst mitbringt. Die Seeterrassen im Zentrum des Britzer Gartens. Nicht nur die Lokalität selbst, sondern auch der atemberaubende Blick von dort aus über den gesamten Park ist einzigartig und höchst beeindruckend. Diese Lokalität eigentlich sich ganz besonders für Paare, die einen ganz besonderen Abend genießen möchten. Auf diese Weise kann man den Abend hervorragend ausklingen lassen und die Aussicht sowie das Essen, vielleicht bei einem Glas Wein, so richtig genießen. Man kann an dieser Stelle festhalten, dass es solch eine Möglichkeit wohl deutschlandweit nur ein mal gibt und das ist im Britzer Garten oder wie ihn viele Berliner nennen, im BUGA.

Unterkünfte direkt in der Nähe des Britzer Gartens

Hotels und Unterkünfte gibt es in Berlin natürlich zahlreich. Bei einer so großen Stadt ist dies auch nicht verwunderlich. Dennoch kann sich die Suche manchmal als schwierig erweisen, insbesondere dann, wenn man gezielt nach einer Unterkunft in der Nähe des Britzer Gartens sucht. Auf www.Ootel.com hat man die Möglichkeit, direkt nach dem Britzer Garten zu suchen und so auch gleich die naheliegenden Unterkünfte zu ermitteln. Das erspart nicht nur eine Menge Zeit bei der Suche, sondern bietet zugleich auch die Möglichkeit die einzelnen Unterkünfte direkt miteinander zu vergleichen, um so das passende Objekt finden zu können. Jedoch ist das noch nicht alles, was man auf www.Ootel.com erwarten kann. Mithilfe der integrierten Karte kann man direkt nach weiteren Möglichkeiten suchen, die man als Besucher nutzen möchte. Anhand des Britzer Gartens würde also dann die Möglichkeit bestehen, gleich einmal zu schauen, was man neben dem Besuch dieses Gartens noch machen könnte. Einige Beispiele wurden ja nun schon oben benannt, aber selbstverständlich sind dies nur einige von zahlreichen Möglichkeiten, die man rund um den Garten findet.

Damit man hier eine optimale Planung gestalten kann, bietet sich die Karte auf www.Ootel.com ganz besonders an. Man sieht direkt wo die jeweilige Unterkunft ihren Standort hat und kann von dort aus die Planung weiter gestalten. Das schöne an dieser Seite ist, dass man diese auch ganz bequem vom Smartphone aus nutzen kann. Will man also beispielsweise direkt von unterwegs eine Unterkunft buchen, so ist auch dies absolut kein Problem. Bei www.Ootel.com kann der Kunde ganz flexibel nach seinen Wünschen eine Buchung vornehmen und sich zugleich noch über die Region selbst informieren.