Deutscher Dom in Berlin

Deutscher Dom in Berlin

 

Deutscher Dom in Berlin

Deutscher Dom in Berlin

Der Deutsche Dom in Berlin liegt auf dem Gendarmenmarkt, wobei der Dom in zwei Teilen gebaut wurde. Zuerst wurde der Turm gebaut und dann später erst, der Dom. Doch heute sieht man das dem Deutschen Dom nicht mehr, wobei dieser sich in guter Gesellschaft befindet. Allerdings kann niemand direkt über den Gendarmenmarkt fahren, doch die Verkehrsanbindung ist echt optimal.

Die Anreise über Deutsche Dom

Das geht natürlich auch, wobei es hier viele Möglichkeiten gibt um zum Ootel zu kommen. Zwar liegt das Ootel im Osten von Berlin, verfügt aber über sehr gute Verkehrsanbindungen. Hier führen viele Wege über die Autobahn und dann direkt zum Kurfürsten Damm. Allerdings sollte hier niemand einen Parkplatz suchen, da diese sehr teuer und auch seltener sind. Besser geht das direkt im Ootel, denn hier gibt es für die Hotelgäste kostenlose Parkplätze. Dabei ist eine Anfahrt über den Deutschen Dom auch mit der U-Bahn, dem Bus, der S-Bahn und natürlich der deutschen Bundesbahn. Also viele Möglichkeiten, um dann auch zum Ootel zu kommen. Das haben schon sehr viele zufriedene Gäste festgestellt, wobei es sich nicht nur um Hotelgäste gehandelt hat. Denn das Ootel ist nicht nur ein Hotel, sondern gleichzeitig auch ein Hostel. Somit können viele Menschen hier übernachten und das immer so, wie es der Geldbeutel gerade erlaubt. Nähre Informationen kann sich jeder schon einmal über www.Ootel.com holen. So kann sich dann jeder schon einmal das Zimmer oder den Schlafplatz aussuchen und gleich buchen. Das schnelle Buchen ist gerade in der Urlaubszeit sinnvoll, da dann Berlin noch mehr besucht wird. Danach ist es dann völlig egal, wann jemand im Ootel ankommt. Das freundliche und hilfsbereite Personal, steht rund um die Uhr den Gästen zur Verfügung. Auch wenn jemand das Hostel besucht, muss er nicht auf einen gewissen Service verzichten. Dabei hängt der Preis im Hostel auch davon ab, mit wie vielen Personen jemand in einem Raum schläft. Damit dann auch Frauen ruhig schlafen können, gibt es extra Frauenzimmer. Hier können dann Frauen beruhigt die Nacht verbringen, ohne Belästigungen fürchten zu müssen. Genau dieses Konzept macht den Unterschied und das nicht nur beim Preis. Doch das Ootel ist nicht nur etwas für junge Menschen, sondern auch für ältere Semester. Allerdings gibt es in dem Haus keinen Fahrstuhl, was dann berücksichtigt werden muss. Wer da nicht gut zu Fuß ist, sollte lieber ein Zimmer oder Schlafplatz unten wählen.

Kleine Kinder dürfen so mit
Auch das gehört mit zu dem Konzept, wobei gerade kleine Kinder ganz spezielle Ansprüche haben. Genau diese wurden bei der Planung mit einbezogen, damit diese kleinen Gäste sich auch wohlfühlen. Das fängt beim liebevoll ausgesuchten Bett an und hört beim kostenlosen Frühstück auf. Denn kleine Kinder dürfen umsonst frühstücken, damit auch diese gestärkt sind für den Tag. Für die Hostelgäste kostet das Frühstück zwar extra, doch dafür ist es wirklich reichhaltig. Dies haben bisher immer wieder zufriedene Gäste bestätigt. So kann dann groß und Klein Berlin erkunden, wozu dann der Deutsche Dom garantiert gehört. Die Führungen dort sind kostenlos, wodurch jeder dieses Bauwerk besser kennenlernen kann. Doch auch die Anreise über den Deutschen Dom ist möglich, auch wenn dies nicht direkt geht. Zwar liegt das Ootel im Osten von Berlin, verfügt aber über eine tolle Verkehrsanbindung. Vom Ootel aus sind es ca. 15 Minuten bis nach Berlin Mitte, was für Berlin wirklich schon fast um die Ecke liegt. Wer dann seinen Wagen lieber gut untergebracht wissen möchte, der sollte diesen auf dem Parkplatz des Ootels stehen lassen. Das Parken ist für die Gäste kostenlos und eine Haltestelle ist direkt vor der Tür. So kann dann der Deutsche Dom bequem erreicht werden, ohne sich Sorgen um das Auto zu machen. Für die gesparten Parkgebühren kann dann vielleicht noch etwas Nettes gekauft werden. Genau dieses Konzept überzeugt immer mehr Reisende, die gerne gut und bequem übernachten möchten. Doch eine solche Unterkunft in zentraler Lage in Berlin zu finden, ist nicht so einfach. Gerade wenn das Budget nicht sehr groß ist, wird es schon sehr schwierig, wenn nicht unmöglich. Daher bietet das Ootel auch günstige Übernachtungsmöglichkeiten an. Natürlich gibt es auch Einzel- oder Doppelzimmer, die dann zum Hotel gehören. Daher können auch Geschäftsleute hier in angenehmer Atmosphäre übernachten und gut gestärkt in den neuen Tag starten. Das Ootel bietet jedem Besucher von Berlin die perfekte Unterkunft, was wiederum das Besondere ist. Zusätzlich nur wenige Minuten von Berlin Mitte entfernt, ist für Besucher ein weiterer Vorteil. Genau deshalb sollte sich jeder einmal auf der Webseite genau umsehen.