Frauenhotel

Frauenhotel

Frauenhotel

Ootel.com hat sich ganz auf die Frau eingestellt. Ein Frauenhotel in Berlin, das zum neuen Geschäftsmodell wird. Weibliche Touristen ziehen diese Unterkünfte an und diese spenden den Wohlfühleffekt. Gerade, wenn Frauen allein verreisen, möchte sie sich geborgen fühlen. Dafür wurde das Frauenhotel Berlin kreiert. Einfach buchbar und mit allem was Frauen lieben bedacht. Weit weg von Hosenbüglern, der Tabakzone für Zigarrenraucher und auch die Sauna ist männerfrei. So ganz unter sich, bietet die gewisse Sicherheit. Zudem sind Frauenhotels für alle Belange und Aufenthalte gedacht. Denn viele der Hotels sind eher auf Männer zugeschnitten. So gilt Ootel.com als Vorreiter, damit Frauen sich rundum wohlfühlen. Neue Wege gehen, damit weibliche Wesen einen Rückzugsort finden. Und die Unterkünfte haben so einiges zu bieten und sind gradlinig und feminin.

Ganz im Sinne der Frau

Das Problem wurde bei Ootel.com schnell erkannt. Nicht immer verreisen nur Ehepaare, Familien und Gruppen. Viele Frauen sind, ob privat oder geschäftlich on tour. Häufig werden ihnen Gespräche in der Bar, Hotellobby oder schon beim Frühstück aufgezwungen. Denn es gibt Männer, die sehen allein verreisende Frauen als Freiwild an. Mit einem Frauenhotel Berlin hält ein neuer Standard Einzug. Ein Hotel mit Mehrwert, Komfort und ganz für die Frau ausgelegt. Das macht nicht nur das Reisen sicherer, „Frau“ fühlt sich sogleich pudelwohl. Ganz im Sinne der Frau, wurde auch auf die Ausstattung und das Design rein feminin wert gelegt. Und das Bad wird zur Wohlfühloase und Schminkspiegel, Schminksachen und viele andere Details überzeugen mit ihrem Konzept. Konzeptgetreu lautet die Devise, dass sich ganz der Frau und ihren Wünschen annimmt. Hier fühlen sich Frauen jeden Alters wohl und sind mit dem Frauenhotel Berlin rundum zufrieden. Über Ootel.com steht dazu eine Auswahl nur für Frauen bereit. Man kann fast sagen, sicher aufgehoben und wohlbehütet verbringen Frauen ihren Urlaub dort. So kann die ältere Dame eine Kulturreise antreten und junge Frauen die Stadt erobern. Ebenfalls wurde an Geschäftsreisen für Frauen gedacht.

Immer eine Reise wert

Alleinreisen liegt bei Frauen voll im Trend. In Berlin kommen sie nicht nur wohlbehalten an, Berlin ist immer eine Reise wert. Dafür sorgt Ootel.com mit einem ausgewöhnlichen und hervorragenden Hotelkontengent. Die Hotellerie denkt um und Ootel.com macht es zukunftsweisend schon vor. Einfach buchen, ganz nach Art der Frau aussuchen und den Urlaub in Berlin in vollen Zügen genießen. Zudem bieten Frauenhotels spezielle Programme und Veranstaltungen an und richten sich ganz nach den Wünschen der Frau. Leichte Gerichte mit Kalorienangaben, Sportangebote, Wellness, Massagen, Beauty-Salon und Tipps und Tricks stehen für Frauen bereit. Und die 24-Stunden-Rezeption nimmt sich allen Fragen und Problemen an. Ob Yoga Pilates oder die Mediation, gerade diese Kurse liegen im Trend. Demzufolge bleiben keine Wünsche offen. Wer möchte, kann Berlin auch mit einer Reiseführerin erkunden. Genau das macht Ootel.com und seine Vorzüge aus. Kultur pur und Natur pur, wie Land und Leute, werden ebenfalls geboten.

Nichts wie hin

Berlin, die Stadt die polarisiert, begeistert und in ihren Bann zieht. Mit Ootel.com stehen Frauen neue Türen offen. Ein Frauenhotel für die gestresste Geschäftsfrau, für Frauen die gerne verreisen und für Frauen, die sich gut aufgehoben fühlen wollen. Für all diese weiblichen Wesen, wurde das Frauenhotel Berlin entworfen. Die einen belegen einen Aquarellkurs, andere nehmen an Veranstaltungen teil. Ganz wie es gefällt und je nach Lust und Laune. Dafür steht Ootel.com parat und bietet damit die besten Unterkünfte an. Die Zimmer sind dabei freundlich und individuell. Zudem sind die Speisen gesund, leicht und der Figur gewidmet. Das wünschen sich Frauen, wenn sie verreisen. Denn sie möchten Abstand nehmen von ungesunder Ernährung und auch im Urlaub von der gesunden Küche profitieren. Somit sind die Maßstäbe von Mann und Frau unterschiedlicher denn je. Und so stehen die Frauenhotels hoch im Kurs und laden zum Verweilen und entspannen ein. Demzufolge wurde an jeden Geldbeutel und an das Budget gedacht. Herzlich willkommen in Berlin, das der Frau zu Füßen liegt.