Zimmer in Berlin ab 299 Euro

Günstige Zimmer passen in ein schmales Studentenbudget

Günstige Zimmer passen in ein schmales Studentenbudget

Günstige Zimmer passen in ein schmales Studentenbudget

Die Berliner Universitäten sind sehr gefragt und werden immer wieder für mehrere Semester genutzt. Doch der Wohnraum ist gerade in der Hauptstadt sehr begrenzt. Wer da nicht zufällig ein günstiges Zimmer in einer WG bekommt, muss vielleicht den Traum vom Studium in der Hauptstadt wieder aufgeben. Doch im Bezirk Marzahn gibt ein Studentenhotel in Berlin, in dem Studierende ihr meist knappes Budget schonen können.

Günstige Übernachtungsmöglichkeiten für Studierende

Wer kurzfristig einen Studienplatz in der Hauptstadt bekommt und bisher kein Glück bei der Wohnungssuche hatte, findet im Ootel, dem Studentenhotel in Berlin auch kurzfristig ein günstiges Zimmer. Schon ab 10 Euro kann man hier pro Tag übernachten und die vielen Vorteile des Ootels in der Hauptstadt genießen.
Vom Gruppenzimmer mit acht Schlafplätzen bis hin zum komfortablen Einzelzimmer stehen den Besuchers unterschiedliche Möglichkeiten zur Auswahl. Wer ein knappes Budget zur Verfügung hat, kann auf die preiswerten Mehrbettzimmer zurückgreifen, wer lieber etwas mehr Privatsphäre genießen will, kann sich in einem der modern eingerichteten Einzelzimmer einrichten.

Ob als Praktikant in der Hauptstadt, der für einen überschaubaren Zeitraum eine günstige Unterkunft sucht oder als Student, der in diesem Semester noch keine andere Wohmöglichkeit gefunden hat, oder aber für Besucher der Stadt, die das besondere Flair dieser Millionenstadt einfach mal genießen möchten, im Studenten Berlin gibt es für die verschiedensten Gäste die perfekte Unterkunft.

Schnelle Anbindung zu wichtigen Anlaufstellen

Das Studentenhotel Berlin ist prominent im angesagten Bezirk Marzahn zu finden. In nur wenigen Minuten erreicht man zu Fuß die Berliner Öffis, die öffentlichen Verkehrsmittel. Durch die optimale Anbindung können die Universitäten und Hochschulen schnell und sicher erreicht werden. Auch Einrichtungen wie Ämter, Institute und Einrichtungen, die man im Alltag benötigt, können schnell mit Bus und U-Bahn erreicht werden. In der näheren Umgebung des Hotels gibt es Lebensmittelmärkte und Restaurants, die das leibliche Wohl garantieren.

Studenten mit eigenem PKW können ihr Fahrzeug kostenlos auf dem Hoteleigenen Parkplatz abstellen. Von hier aus lassen sich die meisten Anlaufstellen komfortabler mit den Öffis frequentieren, denn der Stau auf den Berliner Straßen und die fast unmögliche Parkplatzsuche nehmen viel Zeit in Anspruch. Wer möchte, kann auch bei der mehrsprachigen Rezeption ein Fahrrad für die Zeit des Aufenthalts zum günstigen Preis leihen.

Hoher Komfort – kleiner Preis

Das preiswerte Studentenhotel in Berlin bietet seinen Gästen großen Komfort zum Sparpreis. Nicht nur die modern eingerichteten Zimmer, auch das gemütliche Ambiente sorgen dafür, dass sich die Besucher des Ootels in Berlin-Marzahn hier wohlfühlen. Im gemütlichen Restaurant kann auf Wunsch das morgendliche Buffett genutzt werden, um gut gestärkt in den Tag zu starten. Gerade vor einer Vorlesung kann ein frisch gebrühter Kaffee wahre Wunder wirken.

Damit man nach der Vorlesung in der Universität in seinem Hotel weiterarbeiten kann, bietet das günstige Studentenhotel Berlin freies W-Lan für seine Gäste. Ob auf dem eigenen Zimmer oder in der gemütlichen Lobby, in einem ruhigen Plätzchen lässt es sich leicht arbeitern.

An den Sommertagen darf man es sich gerne im eigenen Biergarten des Hotels bequem machen. Bei einer Fassbrause oder einem frisch gezapften genießt man hier die Sonne. Auch ein eigener Grillplatz auf der 2000 Quadratmeter umfassenden Grünfläche steht den Gästen frei. Der nächste Grillabend mit Freunden kann kommen.