Zimmer in Berlin ab 299 Euro

Hotel Wilhelmstadt

Hotel Wilhelmstadt

Hotel Wilhelmstadt

Wer den Namen Wilhelmstadt hört, der denkt sofort an Kaiser Wilhelm. Genau das ist hier auch der Fall, denn zum einhundertsten Geburtstag von Kaiser Wilhelm I bekam dieser Stadtteil seinen Namen. Wie die gesamte Stadt, ist auch dieser Stadtteil ein großer Teil der gesamten Geschichte von Berlin und ein Besuch ist hier immer auch eine Reise in die Geschichte.

Hotel Wilhelmstadt für alle Bedürfnisse

Nach einem anstrengenden Tag, will jeder sich zur Ruhe begeben. Häufig wird hier ein gutes und günstiges Hotel oder Hostel in Berlin gesucht, was schon schwierig sein kann. Da bietet das Ootel mehr, denn hier können Gruppen, Familien oder einfach Paare und Einzelpersonen, die richtige Übernachtung finden. Wichtig ist hierbei auch, das Haus ist sehr gut erreichbar. Da ist es schon egal, ob eine Gruppe mit dem Bus anreist, oder jemand mit dem Auto kommt. Denn genau dieser Vorteil der sehr guten Verkehrsanbindung macht das Ootel für alle Menschen interessant. Dabei wurde ein Konzept umgesetzt, das es so nicht zweimal gibt. Denn hierbei handelt es sich nicht nur um ein Hotel, vielmehr gibt es auch gleichzeitig im aus ein Hostel. Die Ausstattung ist dabei normal, was sich dann auch bei den Preisen zeigt. Eine einfache und gemütliche Ausstattung, ist hier genauso selbstverständlich, wie Zimmer extra für Familien. Denn wer schon einmal mit seinem Kind in einem Bett geschlafen hat, der will das so schnell nicht mehr machen. Das ist hier auch nicht der Fall, denn die Kleinsten haben ihr eigenes Bett. Also alles fast wie zu Hause, nur halt eben im Ootel.

Frühstücken und vom Hotel Wilhelmstadt starten

Nach einer erholsamen und ruhigen Nacht, gehört einfach ein gutes und reichhaltiges Frühstück. Das gibt es natürlich auch im Ootel, wobei dieses nicht im Übernachtungspreis dabei ist. Allerdings sind die Preise so günstig, das es sich lohnt, dieses Frühstück zu buchen. Die lieben Kleinen können bei ihren Eltern mit frühstücken, was ebenfalls zu den tollen Service in diesem Haus gehört. Natürlich steht das Büffet nicht nur Gästen des Hotels zur Verfügung, sondern natürlich können auch die Gäste des Hostels hier ihr Frühstück genießen. Dabei bietet das Hostel ebenso Komfort, denn hier gibt es ein Badezimmer auf dem Zimmer. Wer erinnert sich nicht noch an seine ersten Nächte in einer Jugendherberge, wobei ruhiges Schlafen war da fast nie drin. Denn irgendjemand musste mal raus, was dann in den Schlafsälen doch für Unruhe sorgte. Das ist im Ootel nicht der Fall, wobei die Zimmergröße hier zusätzlich noch gewählt werden kann. So ist das Hostel für kleinere und größere Gruppen bestens geeignet, wobei die Zimmer auch für größere Familien bestens geeignet sind. Somit bietet das Ootel sehr viel, damit dann Wilhelmstadt in aller Ruhe erkundet werden kann.

Familienhotel und Familienfeiern

Viele Menschen haben Verwandtschaft in Berlin, die häufiger auf einen Besuch warten. Da ist das Ootel wirklich sehr gut geeignet, gerade da die Anreise auch in der Nacht erfolgen kann. Wer dann von der Familienfeier direkt in das Haus kommt, kann das gerne tun. Natürlich kann die Anreise auch direkt erfolgen und danach noch Wilhelmstadt besucht werden. All das ist im Hotel Wilhelmstadt möglich, damit dann die Verwandten ihre Feier in aller Ruhe ausrichten können. Aus welchem Grund jemand Berlin besucht, ist hier schon fast egal. Wilhelmstadt ist auf jeden Fall mehr als nur ein Besuch wert, genauso wie der Rest der Stadt. Wer Berlin kennenlernen will, der muss immer mehrmals kommen. Das Ootel ist immer bereit, für eine gute und sichere Übernachtung zu sorgen. Das zu Preisen, die dann doch für Berlin einmalig günstig sind. Berlin mehrmals besuchen geht so.