Mit dem Ootel haben Sie alles in Ihrer Nähe

Berlin bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Einzigartigkeit der deutschen Hauptstadt zu erkunden. Wenn auch Sie die multikulturelle Metropole einmal näher kennen lernen möchten, eignet sich ein Hotel, das zentral liegt und Ihnen durch die gegebenen Verkehrsanbindungen die Möglichkeit gibt, alle wichtigen Punkte erreichen zu können.
Das Ootel in der Allee der Kosmonauten, im beliebten Stadtteil Marzahn, bietet den Hotelgästen eine perfekte Ausgangslage, um die berühmten Sehenswürdigkeiten und bekannten Stadtviertel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden zu können. Lassen Sie den eigenen PKW einfach auf dem Hoteleigenen Parkplatz stehen und lassen Sie sich treiben um die Stadt in vollen Zügen erleben zu können.

Berlin, etwas Abseits der bekanntesten Attraktionen

Nicht jeder Tourist möchte ausschließlich die beliebtesten Attraktionen der Hauptstadt besuchen. Am Fernsehturm, in den Museen oder am Brandenburger Tor herrscht Aufgrund der vielen Touristen aus aller Welt immer ein buntes Treiben, dass manchen Besuchern zu viel ist.
Sie genießen lieber kulturelles etwas Abseits der großen Attraktionen. Und das ist auch gut so, denn Berlin hat viel mehr zu bieten als das Brandenburger Tor, den Alex oder auch Madame Tussauds.
Wie wäre es, wenn Sie diese Geheimtipps beherzigen, und bei Ihrem nächsten Aufenthalt im günstigen Ootel einen Ausflug in die nahegelegenen Viertel machen, bei denen Sie sicherlich so mancher echten Berliner Schnauze begegnen.

Südende, ehemaliger Wohnsitz vieler bekannter Berliner Persönlichkeiten

Das sogenannte Südende im Berliner Bezirk Steglitz ist eine frühere Villenkolonie, das in den 1920er Jahren ein eigener Ortsteil der Bundeshauptstadt war und später dem Ortsteil Steglitz zugeordnet wurde.
Auch heute noch ist das Südende ein mit Prachtbauten bestückter Ortsteil, der als Geheimtipp einige Berlin-Reisende anzieht. Bummeln auch Sie mal hier durch die Straßen, vorbei an den ehemaligen Villen der Reichen und Schönen von Einst und schwelgen Sie in Erinnerungen.

Studio Berlin -Adlershof

Das Studio Berlin-Adlershof blickt auf eine lange Historie zurück, wurde es bereits in der DDR als erste Sendestation für das Schwarz-Weiß Fernsehen in der Deutschen Demokratischen Republik genutzt. Und auch heute noch ist das Studio ein beliebtes Ziel für alle Fernseh – und Show Fans, die nicht nur bei aktuellen TV Produktionen zu Gast sein können. Auch bei Führungen durch das Studio Berlin-Adlershof können Sie live in die Geschichte des DDR Fernsehen eintauchen und einen sprichwörtlichen Blick hinter die Fernsehkulisse ergattern.

Berlin Strausberg

Etwas abseits vom Highlife in Berlin befindet sich Strausberg, dass zum Großraum Berlin zählt, aber weit weniger Touristenverkehr hat als die belebte Berliner Innenstadt. Hier gibt es einige Gedenkstätten und Baudenkmäler, aber auch historische Kirchen zu sehen. Vom Ootel erreichen Sie Berlin Strausberg ganz einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und können dort einen ruhigen Tag mit entspannten Sightseeing erleben.

Südwestkirchhof Stahnsdorf (Waldfriedhof)

Außerhalb der Berliner Stadtgrenze befindet sich der Südwestkirchhof Stahnsdorf (Waldfriedhof) , der der zehntgrößte Friedhof weltweit ist. Mit seinen zahlreichen historischen Grabmäler von bekannten Persönlichkeiten wie Engelbert Humperdinck, Otto Graf Lambsdorff, oder Gustav Langenscheidt und den bedeutenden Bauwerken, ist der Südwestkirchhof Stahnsdorf (Waldfriedhof) eine Anlaufstelle für Liebhaber der Baukunst und der internationalen Geschichte.

Warum Ootel?

Das Ootel bietet seinen Gästen preiswerte Zimmer für unterschiedliche Ansprüche an. Ganz gleich ob Sie die Stadt auf eigene Faust, etwas Abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten erleben möchten, oder ob Sie mit der Familie ein paar schöne und spannende Tage im Trubel der Weltmetropole genießen möchten, vom Ootel aus, haben Sie stets den perfekten Ausgangspunkt. Mit den naheliegenden öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie nahezu alle bekannten und auch weniger bekannten Sehenswürdigkeiten im Großraum Berlin. Ihr Auto können Sie nach der Ankunft am Ootel kostenfrei auf dem hauseigenen Parkplatz abstellen und ganz unkompliziert die Berliner Verkehrsverbünde nutzen um zu den gewünschten Zielen zu gelangen. So sparen Sie Zeit und Geld und können die gesamte Zeit im Kreise Ihrer Lieben in aller Ruhe genießen.
Bei uns erhalten Sie bei Ihrer Ankunft im Hotel eine kostenlose Straßenkarte, damit Sie Ihren Aufenthalt in der deutschen Hauptstadt problemlos planen können. Die freundlichen Mitarbeiter sind rund um die Uhr vor Ort, um Ihnen auch den ein oder anderen Tipp für einen schönen Urlaub in Berlin mit auf den Weg zu geben.