Otel Berlin am Albrechtshof

Otel Berlin am Albrechtshof

Otel Berlin am AlbrechtshofOtel Berlin am Albrechtshof

Schon in einem deutschlandweiten Werbespot wird davon gesprochen, wie wunderbar Berlin doch sei, und das kann Otel Berlin nur allzu gut nachvollziehen. Die Hauptstadt ist nämlich das Gebiet von Ootel.com, welches nur wenige Minuten vom berüchtigten Alexanderplatz entfernt ist. Dem Platz, wo die bekannte Weltuhr in Übergröße zu finden ist und wo sich Touristen mit Einheimischen vermischen, um eine wunderbare Zeit zu genießen. Das die Mitarbeiter, welche im Übrigen mehrsprachig sind, sehr gerne von der bezaubernden Großstadt schwärmen, verwundert hier also wirklich niemanden. Das Brandenburger Tor, der Reichstag, Alexanderplatz und die Siegessäule sind hier u.a zu Hause und sorgen nebenbei bemerkt für eine entsprechende Vielseitigkeit, damit die Reise nach Berlin in aller Faszination für die nötige Spannung steht.

Vom Albrechtshof bis nach Berlin-Mitte gibt es viel zu sehen

Der schöne Spandauer Forst und Tegler Forst liegen nur wenige Fahrminuten vom Albrechtshof entfernt, welcher allerdings schon mit dem Auto circa 60 Minuten vom Otel Berlin entfährt liegt. Das sollte jedoch kein Problem sein, wo im Ootel.com auch ein Parkplatz geboten wird, um eine Anreise mit dem eigenen Fahrzeug leichter gewährleisten zu können. Zumal der Fahrradverleih des Hauses sogar für große Spazierfahrten eine sehr gute Empfehlung ist. Ootel.com weiß als Unterkunft einfach in vielen Belangen perfekt zu überzeugen, was im Übrigen über die Modernität, das Design und den Komfort hinausgeht. Deswegen liegt zwischen dem berüchtigten Hof und dem Hotel eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten von Spandau bis über Charlottenburg nach Mitte, welche auf keinen Fall auf irgendeiner Reiseroute fehlen sollten.

Berlins schönste Seiten entdecken sich bei Tag und Nacht

Wer beispielsweise nur einen Wochenendausflug nach Berlin plant, muss nicht verzagen. Denn die vielen Sehenswürdigkeiten, die in der Großstadt zu Hause sind, können natürlich auch nachts in einem ganz hellen Glanz erstrahlen. So leuchten die Siegessäule und das Brandenburger Tor in einem wunderschönen Licht, damit auch jeder Tourist am Abend schöne Bilder schießen kann. Tagsüber ist jedoch nur die Besichtigung des Fernsehturms möglich, aber die Weltuhr am Alex wartet auch in der Nacht! Die Facetten am Morgen und Mittag sind am Abend sowie in der Nacht nochmals ganz anders, sodass Ootel.com stets dazu rät, sich auch nächtlich mal einen Eindruck der Großstadt zu machen. Hungern muss dann im Übrigen auch niemand, denn einige kulturell vielseitigen Restaurants und Imbisse haben selbst dann noch geöffnet. Berlin zeigt somit nicht nur am Tage, was in der Bundeshauptstadt mit dem Reichstag, dem Gendarmenmarkt oder dem Berliner Dom steckt, sondern auch am Abend!

Wenn Sie bisher noch nie in Berlin waren, dann haben Sie vieles verpasst. Das muss keineswegs so bleiben, wo Sie mit Ootel.com die Gelegenheit haben, eine schöne Unterkunft zu wählen und das für einen sehr sensiblen Preisrahmen, um die Bundeshauptstadt ganz in Ruhe ausloten zu können. Lassen Sie es sich auf gar keinen Fall nehmen, eine solch facettenreiche und große Stadt kennenzulernen, wo Sie hier von der East Side Gallery bis zur deutschen Historie aus dem 2. Weltkrieg und der Berliner Mauer rückblickend viel erleben können. Berlin ist schon eine ganz besondere Großstadt in Deutschland und vollkommen zurecht die Bundeshauptstadt, wo sie so viel zu bieten hat, dass keine Wünsche unter den Touristen offen bleiben.