Rüdersdorf bei Berlin

Rüdersdorf bei Berlin

Rüdersdorf bei Berlin

Berlin lockt jedes Jahr sehr viele Menschen an und die kommen meist aus der ganzen Welt. Wer dann mal ein wenig Ruhe und Entspannung sucht, der sollte diese dann in Rüdersdorf bei Berlin finden. Denn eines hat Berlin ebenfalls, sehr viele Gegenden, wo sich jeder ein wenig ausruhen kann. Dazu gehören auch Rosenthal, was allerdings nicht mit dem berühmten Porzellan zu tun hat. Rudow und Ruhleben können diese Entspannung und Ruhe ebenfalls bieten, wobei es auch hier immer wieder interessantes zu entdecken gibt. Natürlich brauchen die Besucher auch eine gute und meist günstige Unterkunft, die es dann ebenfalls nicht direkt in Berlin Mitte gibt.

Ootel das etwas andere Hotel

Dabei liegt das Ootel etwas außerhalb von Berlin, besser gesagt im östlichen Teil von Berlin. Allerdings ist das Ootel doch wieder so zentral, das die Anreise auch über Rudow schnell möglich ist. Dabei können Orte wie Rüdersdorf bei Berlin, Rosenthal oder Ruhleben auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens erreicht werden. Das ist ein Vorteil von Berlin, denn hier muss niemand mit dem Auto unterwegs sein. Wer dann doch die Anreise mit dem Auto machen möchte, der muss für die Übernachtung im Ootel keinen Parkplatz suchen, diesen gibt es direkt hinter dem Haus, was wiederum ein großer Vorteil ist. Solange jemand Gast im Haus ist, kann dieser Parkplatz kostenlos genutzt werden. Danach kann dann die Erkundung von Ruhleben, Rosenthal oder auch Rüdersdorf bei Berlin erfolgen. Eine Haltestelle befindet sich direkt vor der Tür und alle Routen können schon vorher geplant werden. So kann dann ein Besuch in Rosenthal oder Rudow schon direkt mit eingeplant werden. Denn nach einem anstrengenden Tag in Berlin, suchen viele Menschen ein wenig Ruhe und Entspannung. Diese können genau das, in vielen Orten vor Berlin finden. Dabei kann sich jeder im Ootel seinen Platz aussuchen, wo er dann eine erholsame Nacht verbringen möchte. Denn das Ootel ist nicht nur ein Hotel, vielmehr gleichzeitig ein Hostel. Sehr viele junge Menschen nutzen das Hostel, um vielleicht in Berlin an einer Demonstration teilzunehmen. Danach wollen genau diese junge Menschen die Gegend besser kennenlernen. Rosenthal oder Ruhleben bieten genau diese Ruhe an, wobei es auch hier immer wieder etwas zu entdecken gibt. Denn viele Orte vor Berlin, haben eine beeindruckende und wechselhafte Geschichte. Business Hotel ist das Ootel

Frauen immer willkommen

Natürlich reisen sehr viele Frauen gerne mit ihren Freundinnen oder Bekannten, alleine nach Berlin. Allerdings übernachten diese Frauen häufig nicht sehr gerne in einem Hostel. Das geht im Ootel dann doch wiederum ganz einfach, da es für diese Frauen im Hostel spezielle Frauenzimmer gibt. Natürlich sind alle Mehrbettzimmer im Hostel mit Dusche und Toilette ausgestattet, was dann für Ruhe auf den Fluren führt. Familien besuchen das Ootel ebenfalls gerne, denn hier wird gerade auf die kleinen Gäste geachtet. So können Familien gerne auch über Rudow oder Rüdersdorf bei Berlin anreisen, um dann im Ootel eine ungestörte Nacht zu verbringen. Damit die kleinen Gäste keine Langeweile bekommen, gibt es extra einen Spielplatz für diese Gäste. Ein eigenes Bett im Zimmer der Eltern sorgt dafür, dass alle eine ruhige Nacht verbringen können. Somit bietet das Ootel für alle Besucher von Berlin, immer die passende Übernachtungsmöglichkeit. Genau dieses einfache und doch gute Konzept, macht das Ootel innerhalb von Berlin einzigartig. Natürlich liegt das Ootel nicht direkt in der Stadtmitte von Berlin, sondern im östlichen Teil. Allerdings ist die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz von Berlin hervorragend, damit dann alle Gäste die Anreise einfach bewerkstelligen können. Wer mit Bus oder Bahn Berlin oder auch Rüdersdorf bei Berlin besuchen möchte, der kann das ohne Probleme machen. Denn genau das zeichnet Berlin ebenfalls aus, dass Auto kann hier einfach einmal stehen bleiben. Am besten dann auf dem Parkplatz, den das Ootel nur seinen Gästen anbietet.

Frühstücken für Hostelgäste

Zwar ist das Frühstück im Preis für Hostelgäste nicht inbegriffen, doch es kann zusätzlich gebucht werden. Der Preis wurde so gestaltet, damit sich jeder so ein üppiges Frühstück leisten kann. Wer sich so gestärkt hat, der kann dann Rosenthal, Rudowoder auch Ruhleben erkunden und erforschen. Auch wenn der Name Ruhleben eher an einen anderen Ort erinnert, so hat auch dieser Ort eine bewegende Geschichte. Genau das ist was viele Orte bei Berlin ausmacht, selbst wenn es sich einmal nur um ein Wohngebiet handelt. Berlin ist und war schon immer einen interessante Stadt, die mehr als eine Reise lohnt. Wer dann noch die passende Unterkunft hat, der kann sich in Berlin auch einmal länger aufhalten. Genau das macht das Ootel aus, wobei viele Hotelgäste über den guten Service überrascht waren. Dieser Service ist aber nicht nur für die Hotelgäste da, vielmehr auch für die Gäste des Hostels. Einen kleinen Nachteil hat das Ootel dann doch, denn es gibt keinen Fahrstuhl im Gebäude, sondern nur Treppen.