Zimmer in Berlin ab 299 Euro

Spandau

Spandau

Spandau

Ob privat oder geschäftlich, wenn die Reise nach Berlin Spandau führt, so braucht man natürlich auch ein passendes Hotel Spandau. Ein Hotel das sich hier sehr gut anbietet, ist das Ootel. Spandau als Stadtbezirk von Berlin hat vieles zu bieten, neben vielen Gewässern und Parks, gehört zum Herzen auch eine Altstadt mit Fachwerkhäusern.

Unterkunft im Hotel Spandau

Wenn es um die Unterkunft geht, so ist das Ootel die richtige Adresse. Es ist das richtige Hotel Spandau weil man hier eine Kombination aus Hotel und Hostel finden kann. Dementsprechend eignet sich das Ootel auch sehr gut, wenn man alleine reist, mit einem Partner, mit der Familie oder in der Gruppe. So findet man hier vom Einzel- bis zum Familienzimmer alles. Und wenn es möglichst preisgünstig sein soll, so findet man im Ootel auch Hostelzimmer. Hier teilt man sich das Zimmer mit anderen Gästen. Alle Zimmer im Ootel sind sehr modern ausgestaltet, in hellen und freundlichen Farben und Licht durchflutet. Die Zimmer sind hierbei unterschiedlich groß, das gilt gerade für die Hostelzimmer vom Ootel. Diese können sich bei der Bettenzahl unterscheiden, zudem gibt es noch spezielle Frauenzimmer. Jedes Zimmer im Ootel verfügt über ein eigenes Badezimmer, das gilt gerade auch für die Hostelzimmer. In jedem Zimmer, wie auch im ganze Ootel ist freies WLAN als Internet verfügbar.

Ausstattung im Ootel

Bei einem Hotel sollte nicht nur die Ausstattung und der Preis für die Zimmer stimmen, sondern generell der Service. Hier braucht man sich aber beim Ootel keine Sorgen zu machen. Das Ootel verfügt über eine rund um Uhr, mit mehrsprachigem Personal besetzte Rezeption. Dadurch kann man jederzeit auch im Ootel an- und abreisen. Und natürlich steht durch die rund um die Uhr verfügbare Rezeption auch immer ein Ansprechpartner zur Verfügung, sollte man Fragen oder Probleme haben. Im Ootel findet man aber auch eine große Bar sowie im Sommer einen Biergarten. Das Ootel verfügt über eine großzügige Außenanlage, hier kann man auch einen Grillplatz finden. Dieser kann von allen Gästen jederzeit genutzt werden. Natürlich bietet sich gerade die Außenanlage vom Ootel zu vielfältigen Zwecken an. So kann man im großen Garten auch entspannen bei Sonnenschein oder in Ruhe mal ein Buch lesen oder lernen. Für alle Gäste, insbesondere vom Hostel bietet das Ootel einen Gepäckraum an. In diesem Gepäckraum kann man diebstahlsicher sein Gepäck verstauen. Für Gäste vom Hostel im Ootel hat das den Vorteil, dass sie ihr Gepäck während dem Aufenthalt in Berlin nicht mitnehmen müssen. Vielmehr kann man es hier sicher und ohne Sorgen im Ootel belassen.

Verkehrsanbindung vom Ootel

Egal ob man jetzt vom Ootel nach Spandau möchte oder in einen anderen Stadtbezirk von Berlin, die gute Verkehrsanbindung ist ein Vorteil. Das Ootel liegt gut 15 Minuten von der Innenstadt von Berlin entfernt. Vor dem Ootel findet man eine S-Bahnlinie mit der Haltestelle Springpfuhl und letztlich auch eine Buslinie. Über die öffentliche Verkehrsmittel kann man leicht in andere Stadtbezirke fahren, aber auch innerhalb von wenigen Minuten in die Innenstadt. Gerade hier bestehen auch Aufstiegsmöglichkeiten auf andere Verkehrsmittel, wie die Regionalbahn oder die U-Bahn. Möchte man mit seinem Auto anreisen, so bietet seinen Gästen das Ootel einen großen Parkplatz. Diesen kann man kostenfrei nutzen. Damit man in der Großstadt auch jedes Ziel findet, gibt es im Ootel eine kostenfreie City Map die man nutzen kann. Und möchte man lieber umweltfreundlich in Berlin unterwegs sein, so bietet sich hier das Fahrrad an. Ausleihen kann man sich Fahrräder im Ootel in einem hauseigenen Fahrradverleih.