Zimmer in Berlin ab 299 Euro

Stadion an der Alten Försterei

Stadion an der Alten Försterei

Stadion an der Alten Försterei

Egal ob zu einem Fußballspiel der Bundesliga mit den großen Fußballstars oder der Besuch einer Veranstaltung, alles das kann man im
Stadion an der Alten Försterei erleben. Kommt man jetzt nach Berlin um ein Fußballspiel im Stadion an der Alten Försterei besuchen zu wollen, so braucht man für die Dauer vom Aufenthalt eine Unterkunft. Zumal sich natürlich ein Aufenthalt in Berlin nicht nur zum Besuch von einem Fußballspiel anbietet, sondern auch für andere Aktivitäten. Berlin als Bundeshauptstadt mit unzähligen Sehenswürdigkeiten von Bundestag bis Berliner Tor, verfügt über eine Vielzahl an tägliche Veranstaltungen und Kultureinrichtungen. Für die Dauer vom Aufenthalt bietet sich als Hotel Stadion an der Alten Försterei das Ootel an.

Das Ootel als Hotel Stadion an der Alten Försterei

Egal ob man jetzt mit seiner Familie, mit seinem Partner, alleine oder in der Gruppe, wie dem Verein nach Berlin kommt, mit dem Ootel hat man eine passende Unterkunft. Das Ootel verfügt als junges Hotel das erst 2019 eröffnet wurde, über Zimmer in einer unterschiedlichen Größe. Neben einem Einzel- oder einem Familienzimmer, gibt es auch Hostelzimmer. Auch Hostelzimmer verfügen über eine unterschiedliche Anzahl an Betten. So gibt es hier Hostelzimmer mit vier Betten, mit sechs, mit acht und letztlich auch mit zehn Betten. Gerade wenn man möglichst günstig übernachten möchte, ist das Ootel hier passend. Zumal es beim Hostelangebot noch eine Besonderheit gibt, so gibt es nämlich ein spezielles Frauenzimmer nur für Frauen. Die Zimmer verfügen über eine moderne Ausstattung, dazu gehört auch ein Badezimmer und die Verfügbarkeit von WLAN als Internet. Für die Gäste im Ootel gibt es noch eine Besonderheit, nämlich das Vorhandensein von einem Gepäckraum. Dieser bietet sich gerade für die Hostelgäste im Ootel an, da man hier sicher sein Gepäck unterbringen kann. Mehrkosten entstehen durch die Nutzung nicht.

Umfangreicher Service wartet auf die Gäste

Anreisen kann man im Ootel rund um die Uhr, dafür verfügt das Hotel über eine 24 Stunden besetzte Rezeption. Das Ootel ist nicht nur auf deutschsprachige Kundschaft ausgerichtet, sondern vielmehr auf Übernachtungsgäste aus aller Welt. So ist die Rezeption vom Ootel mehrsprachig besetzt. Zum Service und Angebot vom Ootel gehört noch eine große Bar, die im Sommer noch um einen Biergarten erweitert wird. im Garten findet man noch einen frei nutzbaren Grillplatz und viel Platz, der von den Gästen während dem Aufenthalt genutzt werden kann. Gerade wenn man mal nicht im Stadion an der Alten Försterei ist, hat man so vielfältige Möglichkeiten wie man seine Freizeit gestalten kann.

Anbindung vom Hotel zum Stadion an der Alten Försterei

Möchte man jetzt zum Stadion an der Alten Försterei, so findet man das im Berliner Bezirk Schöneweide. Das Ootel befindet sich in der unmittelbaren Nähe zur Berlin Mitte. So erreicht man mit der S-Bahn das Zentrum von Berlin in wenigen Minuten. Möchte man jetzt zum Stadion fahren, so muss man hier einfach umsteigen in eine andere Linie der S-Bahn mit der man nach Schöneweide fährt. Dazu muss man die Linie Richtung Krankenhaus Köpenick nehmen, das Stadion an der Alten Försterei verfügt über eine eigene Haltestelle. Hinsichtlich der Verkehrsanbindung, so ist das Ootel auch in das Busnetz angeschlossen. Möchte man mit dem eigenen Auto fahren, so ist auch das möglich. Zumindest am Ootel kann man mit seinem Auto kostenfrei parken. Damit man den Weg vom Ootel zum Stadion an der Alten Försterei auch findet und sich nicht verfährt, kann man eine Citymap zu Berlin nutzen. Diese kann man kostenfrei an der Rezeption vom Ootel erhalten. Möchte man mehr für seine Gesundheit tun oder mehr von Berlin sehen, so kann man den Fahrradverleih vom Ootel nutzen. Der Fahrradverleih bietet sich gerade an, wenn man die Berliner Innenstadt wie das Regierungsviertel sich mal ansehen möchte.