Zimmer in Berlin ab 299 Euro

Studio Berlin-Adlershof

Studio Berlin-Adlershof

Studio Berlin-Adlershof

Eine der bekanntesten Film Produktionsstätten finden Sie im Studio Berlin-Adlershof. Die Geschichte dieser Film Produktionsstätte begann anno 1950 mit der Gründung der DDR. Natürlich wurde in den folgenden Jahren diese Betriebsstätte weiter ausgebaut und es erfolgten alle Fernsehproduktionen über dieses Studio. Adlershof ist ein Begriff, der bekannt ist und in jedem Jahr viele Neugierige anlockt. Aber nicht nur das Studio lockt Gäste aus allen Ländern heran, der eigentliche Ort, der zum Bezirk Treptow-Köpenick zählt, zeigt sich von seiner interessanten Seite. Überall dort wo viele Touristen und Urlauber sich einfinden, werden auch Unterkünfte benötigt. Als Hotel für das Studio Berlin-Adlershof ist auf jeden Fall ein Ootel Hotel in Adlershof zu finden. Schon vorher können Sie sich im Internet unter Ootel.com schlaumachen. Adlershof verfügt über eine gut ausgeglichene Infrastruktur. Sie können hier auf Entdeckungsreise gehen, angefangen bei neuen Siedlungsbauten bis zum eigentlichen Flair von Adlershof. Viele junge Menschen siedeln sich hier gern an, weil es ein Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort ist. Funk und Fernsehen, eben eine Medienlandschaft die an dieser Stelle schon recht lang zu Hause ist.

Das Ootel Hotel in Berlin-Adlershof

In zentraler Lage von Adlershof ist dieses Hotel zu finden und es ist für jeden Gast das passende Zimmer dabei. Die Zimmer sind unterschiedlich und auf die verschiedenen Bedürfnisse eingestellt. Rund um die Uhr können sich Familien, Geschäftsleute, Pärchen und Gruppen ein Zimmer bekommen, bei Bedarf auch für längere Zeit. Für wenig Geld bekommen Sie ein Mehrbettzimmer, ein schon hübsch eingerichtetes Doppelzimmer oder vorzugsweise ein Einzelzimmer. Ein Ootel Hotel Studio Berlin-Adlershof hat für jedes Budget ein passendes Zimmer. Ootel Hotels sind auch als Hostels bekannt. In früheren Zeiten wurden sie als Herberge bezeichnet, aber diese waren nicht auf diesen hohen Stand von heute. Aber keine Angst, auch ein Hostel von heute verfügt über kostenloses WLAN und gut ausgebildetes Personal welches mehrere Sprachen spricht. Das ist eine Notwendigkeit, denn nach Adlershof kommen viele Touristen aus aller Welt.

Berlin-Adlershof ist jeder Reise wert

Neu und Alt sind in Adlershof gut integriert und bieten Besuchern und Touristen einen Einblick in das alte und neue Adlershof. Der neue Ortsteil liegt südwestlich der Bahnstrecke und beherbergt Wissenschafts- und Technologien Unternehmen. Im wesentlichen Teilhaben Wissenschafts- und Technologieunternehmen von Adlershof ihren Sitz, sowie die WISTA, eine kleine eigene Wissenschaftsstadt mit rund 6500 Studenten und verschiedenen Unternehmen. Im nordöstlichen Teil befindet sich die Einkaufsstraße mit dem interessanten Namen Dörpfeldstraße. Im westlichen Teil finden Sie dann Wohnungen, Handel und Gewerbe. All diese verschiedenen Seiten von Adlershof können Sie in Ruhe erleben und vom Ootel Hotel starten.

Etwas zur Geschichte von Berlin-Adlershof

Adlershof ist vorrangig durch den Deutschen Fernsehfunk der DDR bekannt geworden in den 1952 er Jahren. Auch die Akademie der Wissenschaften fand hier ihren Platz in diesen Zeiten. Ebenfalls fand hier ein großes Radioteleskop von 36 m Durchmesser hier seinen Platz. Das neue Adlershof entstand vorwiegend im südlichen Teil mit Einbindunge an die Autobahn. Es lohnt sich auf jeden Fall Adlershof zu besuchen und in einem Ootel Hotel zu übernachten.