Zimmer in Berlin ab 299 Euro

Tiergarten

Tiergarten

Tiergarten

Die Savanne inmitten der deutschen Hauptstadt findet sich im Berliner Tiergarten wieder. Ein Ort der Erholung und Spannung, wo viele Tiere in Freiheit leben können. Der Tiger, die Giraffe oder der Eisbär haben hier einen Platz gefunden, um einen tierischen Flair im Osten Deutschlands freizusetzen. Ein atemberaubendes Gefühl, welches so sicherlich nicht von jedem verspürt worden ist. Dazu kommt, dass Berlin als unglaubliche Hauptstadt Deutschlands einiges zu bieten hat, um örtlich auch anderweitig auf seine Kosten zu kommen. Reisen bedeutet erleben, entdecken und entspannen, wozu Berlin herzlichst einlädt.

Berlin – ein Hauch von Historie und Sehenswürdigkeiten vereinen sich

Was haben die Ausflugsziele Checkpoint Charlie, der Berliner Tiergarten, der Berliner Fernsehturm und das Brandenburger Tor gemeinsam? Richtig, es sind alles Sehenswürdigkeiten, die in der Hauptstadt die Maßen geradezu anziehen. Darüber hinaus darf angemerkt werden, dass auch berüchtigte Berliner Bezirke wie Marzahn mit Teilen der Berliner Mauer nicht auf einer Reiseroute fehlen dürfen, um Berlin hautnah aus allen Blickwinkeln eines Touristen entdecken zu können. Das Hotel Tiergarten, genauer Ootel, möchte dazu gerne beitragen. Denn in zentraler Lage lässt sich Ootel schnell mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen und das bedeutet gleichzeitig, dass auch Berlin überall gleichermaßen gut zu erreichen ist. Und nicht zu vergessen, dass ein kostenloser Fahrradverleih den einmaligen Service von Ootel zu untermauern weiß.

Für große und kleine Gäste hat Berlin so viel zu bieten

Das Hotel am Tiergarten hat wirklich mit einer großartigen Atmosphäre bei vielen Gästen dazu beigetragen, dass ihnen der Aufenthalt unglaublich gut gefallen hat. Dazu kommt, dass die dortigen Mitarbeiter natürlich hervorragende Ortskenntnisse mit sich bringen, um vom Freizeitpark bis zum Zoologischen Garten alles zu bieten, was Reisende sich als Besichtigung wünschen. Zur Selbstverpflegung trägt Ootel indes gerne mit dem eigenen Grillplatz bei, der kostenfrei genutzt werden darf. In Schönefeld wartet indes der Tiererlebnispark „Waltersdorf“ für Kinder, aber auch Erwachsene, die gerne neben dem Tiergarten ein wenig Abwechslung wünschen. Insbesondere tierische Abwechslung. Der Garten der Begegnung in Marzahn ist indes etwas für das prachtvolle Auge und erstrahlt ganz sicher auch herausragend auf den eigenen Erinnerungen.

Berlins attraktivsten Seiten jetzt entdecken

So vieles lässt sich in Berlin entdecken, und was davon darf nicht fehlen? Natürlich das Brandenburger Tor oder Checkpoint Charlie. Wer sich indes eher für die deutsche Politik interessiert, der kann am Reichstag und der Reichskuppel ein paar tolle Schnappschüsse erhaschen. Es wird nicht ein abenteuerlicher Tag vergehen, der in Berlin auf einen wartet, sobald man die Pforten des Ootels verlassen hat, um sich durch Berlin zu schlagen.

In einem Hotel lässt es sich immer gut leben, aber für die meisten Menschen erscheint der Traum einer Berlinreise geradezu in horrenden Kosten zu enden. Nicht jedoch mit Ootel, einem Hotel am Berliner Tiergarten, welches mit preiswerten Unterkünften gerne auch in Mehrbettzimmern, die Gruppen- und Familienreise sowie Reise unter Freunden finanziell erleichtern dürfte. Deswegen ist es eine gute Idee, sich einfach mal die örtlichen Sehenswürdigkeiten genauer anzusehen, weil Ootel zumindest dafür sorgen wird, dass hier eine Reise problemlos planbar ist, auch mit einem geringeren Budget.