Treptow-Köpenick

Treptow-Köpenick

Treptow-Köpenick

Herzlich willkommen im nicht nur größten, sondern auch grünsten und wasserreichsten Bezirk von Berlin – Treptow-Köpenick. Gehen Sie auf Entdeckertour im Südosten Berlins. Für die Suche nach einer passenden Unterkunft im grünen Treptow-Köpenick kann Ihnen www.Ootel.com eine Hilfe sein. Für jedes Budget finden Sie dort das passende Hotel oder Hostel. Was Treptow-Köpenick alles zu bieten hat erfahren Sie hier.

Geographie

Treptow-Köpenick liegt mit seinen 15 Ortsteilen im Südosten Berlins und bildet damit den östlichsten und südlichsten Bezirk von der deutschen Hauptstadt. Angrenzende Bezirke an den Bezirk sind Friedrichshain-Kreuzberg, Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg und Neukölln. Außerdem bildet der Bezirk die Grenze zum Bundesland Brandenburg.

Aktivitäten für jung und alt

Der wunderschöne Bezirk bietet Urlaubsaktivitäten für jedes Alter. Von historischen Sehenswürdigkeiten, über entspannte Stunden in der Natur oder aber Aktivitäten auf der Spree – Treptow-Köpenick kann Urlaubern vieles bieten. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung von Aktivitäten, welche Sie im Berliner Bezirk erwarten können.

Treptower Park

Der Treptower Park ist nicht nur etwas für die, die Erholung wollen. Er hat auch historisch etwas zu bieten und ist somit für Geschichtsinteressenten ein must-have auf der Urlaubsliste. Im Herzen des Parks finden Sie die zentrale Gedenkstätte für die gefallenen Soldaten der Roten Armee, welches als Sowjetisches Ehrenmal gilt. Nach dem kulturellen und historischen Ausflug bietet Ihnen der Park jede Menge Erholungsmöglichkeiten. So können Sie in einem der unzähligen Lokale eine Pause einlegen und sich stärken. Andernfalls haben Sie auch die Wahl ein eigenes Barbecue an den dafür vorgesehenen Stellen zu veranstalten. Sie können natürlich auch einfach nur die weiten Wiesen des Parks direkt an der Spree genießen und Ihre Seele im grünen Treptow-Köpenick baumeln lassen. Der Park bietet Ihnen auch unzählige Wasseraktivitäten. Seien Sie selbst aktiv mit Kanu oder Stand-up Paddel unterwegs oder genießen Sie eine kleine und entspannte Rundfahrt auf der Spree.

Molecule Man

Hat nicht jeder schon mal in einem Film, einer Serie oder einer Dokumentation die berühmte Molecule Man Statue gesehen? Diese steht im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick und ragt mit 30 Metern aus dem Wasser der Spree heraus. Dargestellt sind drei Menschen, welche sinnbildlich für die Bezirke Kreuzberg. Treptow-Köpenick und Friedrichshain steht, denn genau an dem Punkt treffen sich alle drei Bezirke. Machen Sie einen Spaziergang an den Treptowers, welche direkt an der S-Bahn Station Treptower Park zu finden sind und Sie erreichen binnen weniger Minuten die eindrucksvolle Statue.

Altstadt Köpenick

Die Altstadt in Köpenick ist wieder etwas für Geschichtsliebhaber. Die kleinen Straßen mit den unzähligen alten Gebäuden entführen Sie in die Zeit des Mittelalters. Der Bezirk hat eine lange Geschichte und kann auf mehr als 800 Jahre zurückblicken, in welchen Treptow-Köpenick zunächst unabhängig war, bis der Bezirk 1920 nicht ein Teil von Berlin wurde. Auffallen wird Ihnen überall in der Altstadt der Hauptmann von Köpenick, welcher wohl bis heute der Star des Bezirks ist. Gehen Sie auf Tour und erfahren mehr über den Hauptmann von Köpenick. Neben einem unter Denkmalschutz stehendem Rathaus im Stil der märkischen Backsteingotik bietet die Altstadt auch das Schloss Köpenick. Erkunden Sie das für Friedrich III. gebaute Schloss, welches direkt am Wasser gelegen ist. Lassen Sie sich im Schloss in eine andere Zeit verschlagen.

Der Bezirk Treptow-Köpenick hat mehr zu bieten als man im ersten Moment für einen am Rand von Berlin gelegenen Bezirk denken mag. Also packen Sie Ihren Koffer, finden Sie die für Sie perfekte Unterkunft über www.Ootel.com und entdecken Sie den wunderschönen und vielseitigen Berliner Bezirk. Es gibt viel zu erkunden in Treptow-Köpenick.